Klaus und Guilavogui: Nach der Pause gibt’s zwei „Neue“

Wolfsburg  Labbadia hofft, dass ihm Guilavogui und Klaus bald wieder zur Verfügung stehen.

Josuha Guilavogui.

Josuha Guilavogui.

Foto: Darius Simka / regios24

. In genau 14 Tagen steht für den VfL Wolfsburg die nächste Partie in der Fußball-Bundesliga an. In der VW-Arena geht es gegen den Europapokalteilnehmer RB Leipzig. Gut möglich, dass VfL-Trainer Bruno Labbadia in dieser Partie auf zwei Spieler setzen kann, die bislang kaum eine Rolle gespielt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: