1:2 - Der VfL Wolfsburg verliert bei Hannover 96

Hannover  Im Niedersachsen-Duell unterliegen die Wolfsburger am Freitagabend. Zu Beginn der zweiten Hälfte lässt der VfL einige Großchancen liegen.

Enttäuschung bei den Wolfsburgern Maximilian Arnold, John Anthony Brooks, Yunus Malli nach dem 0:1.

Enttäuschung bei den Wolfsburgern Maximilian Arnold, John Anthony Brooks, Yunus Malli nach dem 0:1.

Foto: regios24/Darius Simka

In der ersten Hälfte ging nicht viel beim VfL Wolfsburg. Im zweiten Durchgang waren die Wolfsburger drauf und dran, den 0:1-Rückstand auszugleichen - doch stattdessen erhöhte Hannover 96 in der 63. Minute per Elfmeter auf 0:2. Der Anschlusstreffer von Wout Weghorst in der 82. Minute - ebenfalls per Elfmeter -

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder