VfL-Frauen nach 10:0 mit einem Bein im CL-Achtelfinale

Wolfsburg.  Wolfsburgs Fußball-Bundesligist feiert einen Kantersieg im Königsklassen-Hinspiel beim kosovarischen Meister Mitrovica. Harder trifft dreimal.

Ewa Pajor schoss das erste Champions-League-Tor des VfL Wolfsburg in dieser Saison.

Ewa Pajor schoss das erste Champions-League-Tor des VfL Wolfsburg in dieser Saison.

Foto: Darius Simka / regios24

Das Erreichen des Achtelfinals ist quasi nur noch eine formelle Angelegenheit für die VfL-Fußballerinnen. Im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Champions League (CL) gewann der völlig unterforderte Wolfsburger Bundesligist am Mittwochabend beim Außenseiter KFF Mitrovica aus der Republik Kosovo souverän...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: