Schwarz, Gold, Platin – Was bringen Premium-Kreditkarten?

Berlin  Hotels, Mietwagen – ohne „Plastikgeld“ geht es oft nicht. Doch viele Anbieter locken mit Zusatzleistungen. Lohnen sich die Edelkarten?

Kreditkarten verschiedener Hersteller in verschiedenen Premium-Varianten.

Kreditkarten verschiedener Hersteller in verschiedenen Premium-Varianten.

Foto: istock / iStock

Brauche ich eine Platin-Kreditkarte, auch wenn ich kein Golfer bin? Golfspieler und Vielflieger sind bei den großen Kreditkartenanbietern richtig: American Express und Diners Club, aber auch die am weitesten verbreiteten Karten von Mastercard und Visa setzen in ihren Edel-Varianten auf diese...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.