Söder plädiert erneut für Sachleistungen statt Geld für Asylsuchende

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte am Sonntag in Vilsbiburg, dass an oberster Stelle der Schutz der einheimischen Bevölkerung stehe.
So, 24.06.2018, 14.37 Uhr

Söder plädiert erneut für Sachleistungen statt Geld für Asylsuchende

Beschreibung anzeigen