„Eine der besten Entscheidungen der Bank der letzten Jahre“

Braunschweig.  Sigmar Gabriel gilt nicht als ausgewiesener Banken-Experte, sondern vielmehr als Kritiker. Seinen Einzug in den Aufsichtsrat bezeichnet Finanzprofessor Spiwoks als „hervorragend“

Ob er wohl lange überlegt hat? Sigmar Gabriel, ehemaliger Vizekanzler und Parteivorsitzender der SPD, sagte zu seiner Aufsichtsrat-Berufung, sie sei „eine große Ehre“.

Ob er wohl lange überlegt hat? Sigmar Gabriel, ehemaliger Vizekanzler und Parteivorsitzender der SPD, sagte zu seiner Aufsichtsrat-Berufung, sie sei „eine große Ehre“.

Foto: Axel Heimken / dpa

Ist neben der „großen Ehre“ auch ein großer Verdienst zu erwarten? Das fragt unser Leser Jens Jipsen auf den Facebook-Seiten unserer Zeitung. Die Antwort recherchierteHannah Schmitz Ärmer wird Sigmar Gabriel, der sich im November vergangenen Jahres endgültig aus der Politik verabschiedet hatte,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: