Teure Girokonten: Direktbank ING führt Kontogebühren ein

Berlin.  Girokonten werden immer teurer. Wenige Institute bieten den Service kostenlos an. Nun führt auch die Direktbank ING Kontogebühren ein.

Foto: Danny Gysvia www.imago-images.de / imago images / Reporters

2019 haben rund 550 Geldinstitute ihre Gebühren angehoben Allein in diesem Jahr haben 188 Banken die Preise für Girokonten erhöht Es gibt noch 40 Banken und Fintechs, die kostenlose Girokonten anbieten Kostenlose Girokonten werden rar, immer mehr Banken führen Kontogebühren ein. Die Banken, bei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: