Anzeige

Elena Uhlig: "Eine muss sich trauen - und das bin ich" / Für die Schauspielerin kommt es nicht auf "Size Zero" an, sondern den Humor

Elena Uhlig: "Eine muss sich trauen - und das bin ich". Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei, es darf jedoch nur im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung und mit vollständigem Bildrechtehinweis veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Elena Uhlig: "Eine muss sich trauen - und das bin ich". Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei, es darf jedoch nur im Zusammenhang mit dieser Pressemeldung und mit vollständigem Bildrechtehinweis veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Baierbrunn (ots) - Bauchweg-Hosen und Diäten gehören für Elena Uhlig der Vergangenheit an. Für ihre Rollen hat die Schauspielerin und Buchautorin ("Mein Gewicht und ich") jahrelang gehungert - bis sie sich getraut hat, ein für allemal damit aufzuhören. "Letztlich geht es darum, schön zu sein, so wie man ist. Nicht, ob man Cellulite hat oder Size Zero trägt", sagt sie im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau".

Erfolg auf Instagram - auch ohne perfekten Filter

Ihr Befreiungsschlag ist nun vier Jahre her, doch stößt er bis heute auf große Zustimmung. "Ich habe gemerkt: Die Leute brauchen das. Eine muss sich hinstellen und sagen: Jetzt ist Schluss. Eine muss sich trauen - und das bin ich. Ich hab genügend Speck und ein dickes Fell", sagt sie im Interview mit dem Gesundheitsmagazin. Der Erfolg gibt ihr recht: Als Schauspielerin ist sie weiterhin nachgefragt. Seit 2020 betreibt sie zudem den Kanal "Uhligs stilles Örtchen" auf Instagram, der mehr als 130 000 Follower zählt. Darunter sind 90 Prozent Frauen, die meisten zwischen 45 und 50. Auf der Social-Media-Plattform spielt sie Figuren, auf die sie Lust hat. Zum Beispiel die überdrehte Sportlerin im roten Badeanzug oder die Glücks- und Sexualtherapeutin Anele Gilhu. Selbst auf Social Media ist Perfektionsmus kein Kriterium, so die Erfahrung der Entertainerin: "Humor ist wichtiger als der perfekte Filter."

Sei, wie du bist: Nicht immer ein einfaches Motto

Auch im Privatleben mit ihrer Familie lebt die 46-Jährige nach dem Motto: "Sei, wie du bist." Das durchzuhalten empfindet Uhlig als eine Herausforderung, auch für viele andere Frauen. Ihren beiden Töchtern gegenüber spricht sie das Thema Gewicht ganz bewusst nicht an. "Wir dürfen nicht anfangen, mit oder vor unseren Kindern über unsere Figur zu reden, ob die Hose noch passt oder die Waage ein paar Kilos zu viel anzeigt", mahnt sie. Wichtiger findet sie es, darauf zu achten, dass sich ihre beiden Sprösslinge bewegen und gesund essen: "Das heißt nicht, dass es nur Rohkost geben muss. Bei uns gibt es einfach gutes Essen, ausgewogen und frisch."

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 12A/2021 ist aktuell in den meisten Apotheken erhältlich. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.apotheken-umschau.de sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/Apotheken.Umschau/) und Instagram (https://www.instagram.com/apotheken_umschau/).

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert Tel. 089 / 744 33 360 E-Mail: presse@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH