Ökumenische Suppenküche: Kandidat zum Wolfenbütteler des Jahres

Wolfenbüttel.  Bedürftige bekommen im Roncallihaus im Sommer ein Frühstück und im Winter eine warme Mahlzeit.

Das Leitungsteam der Suppenküche besteht aus Gudrun Barth (von links), Werner Dobrzynski, Marianne Effe, Sigrid Berkau, Bogdan Bloch sowie, nicht im Bild, Christine Jurek, Hannelore Kanter und Jörg Pasemann.

Das Leitungsteam der Suppenküche besteht aus Gudrun Barth (von links), Werner Dobrzynski, Marianne Effe, Sigrid Berkau, Bogdan Bloch sowie, nicht im Bild, Christine Jurek, Hannelore Kanter und Jörg Pasemann.

Foto: Frank Schildener

Die ökumenische Suppenküche verhilft seit 23 Jahren Bedürftigen zu einer warmen Mahlzeit. Und zu einem freundlichen Blick und einem offenen Ohr, die in ihrem Leben mitunter sehr selten geworden sind. Ihren Sitz hat die Suppenküche im Roncallihaus. Bei unserem Besuch wird gerade das Frühstück...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: