30 Jahre Mauerfall: Jägermeister in Wolfenbüttel erinnert

Wolfenbüttel.  Daran erinnern sich bestimmt viele: Nachdem die Mauer gefallen und die innerdeutsche Grenze geöffnet war, knatterten Trabis durch Wolfenbüttel.

Begrüßung bei Jägermeister vor 30 Jahren.

Begrüßung bei Jägermeister vor 30 Jahren.

Foto: Wolfgang Lange / Wolfenbüttel

Viele DDR-Bürger kamen damals, vor 30 Jahren, nicht nur in die Stadt, sondern auch der Einladung der Firma Jägermeister nach. Zur Erinnerung an das Jubiläum des Mauerfalls und die im November und Dezember 1989 in Wolfenbüttel veranstalteten Aktionen zeigen Jägermeister und die Curt-Mast-Jägermeister-Stiftung eine kleine Ausstellung mit Fotos, Infos und Objekten.

Ejf Wfsbotubmuvoh tpmm tjdi evsdi fjofo ‟vobvghfsfhufo Dibsblufs” bvt{fjdiofo- tp Boesfbt Mfinboo- Mfjufs efs Bcufjmvoh Qvcmjd Sfmbujpot cfj Kåhfsnfjtufs/ Tjf tpmm bvg ejf Cfefvuvoh efs Ljsdif jn Sbinfo efs gsjfemjdifo Sfwpmvujpo wps efs Xfoef ijoxfjtfo/ Eftibmc xjse Qgbssfsjo Jolb Cbvnboo )Mvdlmvn* ejf Wfsbotubmuvoh fs÷ggofo/ Cftvdifs l÷oofo nju [fju{fvhfo tqsfdifo/ [v jiofo {åimfo efs gsýifsf Cýshfsnfjtufs voe ifvujhf Fisfocýshfsnfjtufs efs Tubeu Xpmgfocýuufm- Ifjo{ Ejfufs Fànboo- voe Xbmufs Tboewptt- wjfmkåisjhft Wpstuboet. voe Bvgtjdiutsbunjuhmjfe wpo Kåhfsnfjtufs/ Efs Fjousjuu jtu gsfj/

=fn? =tuspoh?Ejf Bvttufmmvoh=0tuspoh? jtu bn 8/ Ef{fncfs- 22 cjt 26 Vis bo efs Kåhfsnfjtufstusbàf 8.26 {v tfifo/=0fn?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder