Fünf hochkarätige Experten beraten die Stadt Wolfenbüttel

Wolfenbüttel.  Wolfenbüttels Rat soll einen neuen Gestaltungsbeirat berufen, der die Stadt bei Großprojekten unterstützt.

Der Gestaltungsbeirat der Stadt hat sich auch bei den Plänen für die Neugestaltung des Schlossplatzes eingebracht.

Der Gestaltungsbeirat der Stadt hat sich auch bei den Plänen für die Neugestaltung des Schlossplatzes eingebracht.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Im August endete die vierjährige Amtszeit des Gestaltungsbeirates der Stadt, in dem externe Experten aus den Bereichen Architektur, Städtebau, Landschaftsarchitektur und Denkmalpflege die Stadt bei größeren Projekten beraten. Der nicht öffentlich tagende Gestaltungsbeirat hat sich in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: