Hütte auf Schulgelände in Börßum ist Ziel von Einbrechern

Börßum.  Eine Holzhütte auf dem Gelände der Grundschule in Börßum war Ziel von Einbrechern. Die Tatzeit lag laut Polizei zwischen Mittwoch und Sonntag.

Unbekannte sind in eine Holzhütte eingebrochen. (Symbolbild)

Unbekannte sind in eine Holzhütte eingebrochen. (Symbolbild)

Foto: Nicolas Armer / dpa

Um in die Hütte zu kommen, sei eine Zauntür aufgebrochen worden, die auf das Schulgelände führe. Die Tür zur Hütte sei dann vermutlich durch Fußtritte geöffnet worden. Nach ersten Erkenntnissen sei nichts entwendet worden. Schaden: etwa 60 Euro. Hinweise: (05331) 9330.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder