Wolfenbütteler Schülerinnen spielen Geige vor einem Pflegeheim

Wolfenbüttel.  Die Wolfenbütteler Schülerinnen Maya Steinbach und Thea Ränger geben vor einem Seniorenheim ein Geigenkonzert.

Die Fenster gehen auf, die Senioren hören ein ungewöhnliches und aufmunterndes Konzert: Die beiden Schülerinnen der Großen Schule Maya Steinbach (links) und Thea Ränger spielen vor dem Pflegewohnstift Steinhäuser Gärten in Wolfenbüttel Geige.

Die Fenster gehen auf, die Senioren hören ein ungewöhnliches und aufmunterndes Konzert: Die beiden Schülerinnen der Großen Schule Maya Steinbach (links) und Thea Ränger spielen vor dem Pflegewohnstift Steinhäuser Gärten in Wolfenbüttel Geige.

Foto: Privat

Die beiden Schülerinnen der Großen Schule, Maya Steinbach und Thea Ränger, haben vor dem Seniorenheim Steinhäuser Gärten in Wolfenbüttel ein spontanes Geigen-Konzert gegeben. Die Senioren öffneten die Fenster oder stellten sie auf Kipp, um den Geigenklängen der beiden Mädchen zuzuhören. Die beiden...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: