Fahrer fährt in Wolfenbüttel Auto ohne Versicherung

Wolfenbüttel.  Polizei ertappt in Wolfenbüttel einen Mann, der ein Auto steuert ohne Versicherungsschutz.

In Wolfenbüttel fährt ein Mann mit einem Auto ohne Versicherungsschutz.

In Wolfenbüttel fährt ein Mann mit einem Auto ohne Versicherungsschutz.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / picture alliance/dpa

Während einer Straßenverkehrskontrolle in der Straße Am Seeligerpark in Wolfenbüttel ist den Polizeibeamten am Freitag gegen 19.45 Uhr ein 36-jähriger Autofahrer aufgefallen, dass er sein Fahrzeug ohne gültigen Versicherungsschutz im öffentlichen Verkehrsraum führte. Die Beamten hätten daraufhin die Weiterfahrt untersagt, das Fahrzeug entstempelt und die Autoschlüssel sichergestellt. Außerdem hätten sie gegen den Autofahrer ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder