Schwerer Unfall im Landkreis Wolfenbüttel: Auto kracht gegen Baum

Groß Flöthe.  Ein Autofahrer ist bei Groß Flöthe gegen einen Baum gerast. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich für die Feuerwehr schwierig.

Am Sonntagabend hat es bei Groß Flöthe einen schweren Unfall gegeben. 

Am Sonntagabend hat es bei Groß Flöthe einen schweren Unfall gegeben. 

Foto: Jörg Koglin

Am späten Sonntagabend hat es in Groß Flöthe im Landkreis Wolfenbüttel einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ersten Angaben zufolge ist gegen 21.20 Uhr ein Auto aus Salzgitter Flachstöckheim kommend kurz vor Groß Flöthe nach links von der Straße abgekommen und dann gegen einen Baum gefahren.

Der Fahrer wurde schwer verletzt

Der 31-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Auto eingeklemmt. Die Bergung durch die Feuerwehr gestaltete sich schwierig, weil das Auto in einen Graben abzurutschen drohte. Die Bergung dauerte über eine Stunde lang. Der Notärztin zufolge soll das Unfallopfer schwer verletzt sein.

Im Einsatz waren die Feuerwehr aus Groß Flöthe, die Polizei Wolfenbüttel und ein Rettungsdienst aus Wolfenbüttel.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder