Fußgängerin bei Unfall in Wolfenbüttel schwer verletzt

Wolfenbüttel.  Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag an der Ecke Fischerstraße/Holzmarkt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Die Verletzte wurde ins Städtische Klinikum gebracht.

Die Verletzte wurde ins Städtische Klinikum gebracht.

Foto: Darius Simka / regios24

Eine 62-jährige Fußgängerin ist nach Polizeiangaben am Donnerstag, 19. November, gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall an der Ecke Fischerstraße/Holzmarkt schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen übersah eine 40-jährige Autofahrerin, die aus der Fischerstraße nach links in Richtung Kornmarkt fahren wollte, die Fußgängerin, die den Holzmarkt aus Richtung Okerstraße abseits des Fußgängerüberwegs querte, so Polizeisprecher Frank Oppermann. Die 62-Jährige habe vom Rettungsdienst ins Städtische Klinikum gebracht werden müssen.

Zeugen: (05331) 9330 .

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder