Bei Cremlingen: 16-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Cremlingen.  Der Fahrer hat zwischen Schandelah und Cremlingen die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verloren.

Am Montag kam es zwischen Cremlingen und Schandelah zu einem Unfall.

Am Montag kam es zwischen Cremlingen und Schandelah zu einem Unfall.

Foto: (Symbol) Friso Gentsch / dpa

Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam am Montagnachmittag um zirka 14.55 Uhr ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer mit seinem Motorrad im Ausgang einer Rechtskurve zwischen Cremlingen und Schandelah, Kreisstraße 631, nach links von der Fahrbahn ab, teilt die Polizei mit. Dort habe er einen Leitpfahl touchierte und einen Straßenbaum gestreift, bevor er letztendlich im Straßengraben zum Stillstand gekommen sei. Durch den Unfall verletzte sich der 16-Jährige laut Mitteilung leicht. Er sei mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Sachschaden betrage zirka 3000 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder