Kirchturmkugel in Gielde ist neu befüllt

Gielde.  Die Füllung soll den Zeitgeist des heutigen Gemeindelebens widerspiegeln. Die Sanierungsarbeiten des Kirchturms stehen kurz vor dem Abschluss.

Tina Kahle und Jutta Thiele (von links) vom Kirchenvorstand Gielde freuen sich zusammen mit Pfarrer Frank Ahlgrim über die neu gefüllte Zeitkapsel der Turmkugel.

Tina Kahle und Jutta Thiele (von links) vom Kirchenvorstand Gielde freuen sich zusammen mit Pfarrer Frank Ahlgrim über die neu gefüllte Zeitkapsel der Turmkugel.

Foto: Kerstin Kalkreuter

Briefmarken, Münzen, Postkarten, ein aktueller Gemeindebrief und ein USB-Stick. Eine kleine Auswahl von Dingen, die Pfarrer Frank Ahlgrim und Georg Thiele von der Kirchengemeinde Gielde am Freitag in die Hülse der Turmkugel gefüllt haben. Die goldene Turmkugel war zusammen mit dem Wetterhahn im...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: