Corona: Michael Meyer schließt Schladener Fahrschule

Schladen.  Um sich und andere vor dem Corona-Virus zu schützen tritt Fahrlehrer Michael Meyer auf die Bremse. Und das freiwillig. Das sagen andere Fahrlehrer.

Prävention mit Blick auf Corona: Fahrlehrer Michael Meyer aus Schladen.

Prävention mit Blick auf Corona: Fahrlehrer Michael Meyer aus Schladen.

Foto: Jörg Kleinert

Um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus vorzubeugen, tritt Fahrlehrer Michael Meyer sofort auf die Bremse. Der 55-Jährige, der seit zehn Jahren die Fahrschule „Auf geht's“ in Schladen betreibt, schloss am Montag seinen Betrieb vorerst bis zum 30. März. Der Fahrschul-Inhaber geht mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: