Fall Podehl – eine Polizei-Affäre ohne Ende

Wolfsburg  Auch die Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig verlangt, dass sich Wolfsburgs Ex-Polizeichef Hans-Ulrich Podehl vor dem Gericht verantworten soll.

Polizei-Affäre – die Entscheidung liegt nun beim Oberlandesgericht Braunschweig.

Polizei-Affäre – die Entscheidung liegt nun beim Oberlandesgericht Braunschweig.

Foto: Hendrik Rasehorn

Das Landgericht Braunschweig lehnt es ab, die Anklage der Staatsanwaltschaft (STA) Braunschweig gegen den Ex-Leiter der Polizeiinspektion Wolfsburg, Hans-Ulrich Podehl, zur Verhandlung zuzulassen (wir berichteten exklusiv). Die STA legt gegen diese Entscheidung Beschwerde beim Oberlandesgericht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: