Bauförderung für Familien: Kritik an geplanten Abstrichen

Wolfsburg.  Die Kommunalpolitik hat die Reformvorschläge für Wolfsburgs Bau- und Bodenpolitik andiskutiert.

Mehrfamilienhäuser der Neuland in den Hellwinkel-Terrassen.

Mehrfamilienhäuser der Neuland in den Hellwinkel-Terrassen.

Foto: Helge Landmann / regios24

5000 Bewerber für Baugrundstücke führt die Stadt Wolfsburg auf ihren Wartelisten. Ebenso viele unerfüllte Mietwünsche verzeichnen nach Angaben der Grundstücks-Geschäftsbereichsleiterin Birgit Schulz die Neuland, Allertal und Volkswagen Immobilien. Trotz der Wohnungsbauoffensive drückt dieser Schuh...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.