Wolfsburgs Ex-Polizeichef steht ab 2. September vor Gericht

Wolfsburg  Das Landgericht verhandelt gegen Wolfsburg Ex-Polizeichef Hans-Ulrich Podehl. Zahlreiche leitende Polizeibeamte sind als Zeugen geladen.

Der frühere Chef der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt, Hans-Ulrich Podehl.

Der frühere Chef der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt, Hans-Ulrich Podehl.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

. Die Abberufung von Hans-Ulrich Podehl als Wolfsburgs Polizeichef am 28. Juli 2016 war ein Donnerschlag, der längst verhallt ist. Nun steht fest: Am 2. September, drei Jahre nach seiner Demission, wird am Landgericht Braunschweig sein Prozess beginnen. Dies bestätigte eine Gerichtssprecherin...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: