Mutterlose Wolfsburger Wildkatze wird Thema für die Politik

Wolfsburg  Nach dem Fund einer mutterlosen Wildkatze schaltet sich die PUG ein: Sind Waldarbeiten in Naturschutzgebieten wirklich notwendig?

Die Wildkatze aus Wolfsburg ist im Nabu-Artenschutzzentrum untergekommen. Die Mutter des Katers wurde womöglich durch Arbeiten im Wald verscheucht. 

Die Wildkatze aus Wolfsburg ist im Nabu-Artenschutzzentrum untergekommen. Die Mutter des Katers wurde womöglich durch Arbeiten im Wald verscheucht. 

Foto: Nabu Artenschutzzentrum / Bärbel Rogoschik

. Vor einigen Tagen entdeckte ein Biologe in einem Wald bei Wolfsburg eine kleine Wildkatze. Die Mutter scheint geflüchtet zu sein, der Grund sind möglicherweise Waldarbeiten. Die Landesforsten hatten in unserer Zeitung erklärt, die Waldarbeiten seien im Kampf gegen den Borkenkäfer unabdingbar. Die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: