So stehen Wolfsburgs Beteiligungsbetriebe da

Wolfsburg.  Der Zuschussbedarf der WMG und der Schulverpflegungsgesellschaft geht in die Millionen. Die Hafengesellschaft dagegen erzielt Gewinne.

Auch die Mensa der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule wird von der Wolfsburger Schulverpflegungsgesellschaft betrieben.

Auch die Mensa der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule wird von der Wolfsburger Schulverpflegungsgesellschaft betrieben.

Foto: Anja Weber / Regios24 (Archiv)

Einen Einblick in die finanzielle Lage mehrerer Gesellschaften, an denen die Stadt Wolfsburg beteiligt ist, gab es am Donnerstag in der Sitzung des Finanzausschusses. Auf seiner Tagesordnung standen zahlreiche Vorlagen, in denen es um Jahresabschlüsse, Wirtschaftspläne und um städtische Zuschüsse...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: