Neues Beratungsprojekt beim Verein Donum Vitae ist gestartet

Wolfsburg.  Niedrigschwellig und für alle Betroffenen erreichbar - das ist „Helfen.Lotsen.Beraten“ für Schwangerschaft, Sexualpädagogik und Kinderwunsch.

Stellten das Modellprojekt „HeLB“ vor (von links):  Monika Worgul, Jasmin Spohr und Ilona Hinkfoth

Stellten das Modellprojekt „HeLB“ vor (von links): Monika Worgul, Jasmin Spohr und Ilona Hinkfoth

Foto: Helge Landmann / regios24

„HeLB, Helfen. Lotsen. Beraten.“, heißt ein bundesweites Projekt des Vereins Donum Vitae, das durch Mittel des Bundesministeriums Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Das Angebot des 1999 gegründeten Vereins, der 210 Beratungsstellen in Deutschland hat, umfasst allgemein die Themen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: