Attacke in Wolfsburger Kneipenmeile – Video soll Tat zeigen

Wolfsburg.  Nach einem Angriff auf einen Türsteher wurde ein 17-Jähriger festgenommen. Gegen ihn wird wegen versuchten Mordes ermittelt.

Nachdem der Täter versucht hat, dem Türsteher das Messer von hinten in den Rücken zu rammen, läuft er weg. Die Tatwaffe ist deutlich zu erkennen.

Nachdem der Täter versucht hat, dem Türsteher das Messer von hinten in den Rücken zu rammen, läuft er weg. Die Tatwaffe ist deutlich zu erkennen.

Foto: Hendrik Rasehorn (Screenshot)

Nach der Messerattacke auf den Türsteher einer Gaststätte in der Kaufhof-Kneipenmeile am frühen Morgen des 5. Januar kursiert nun ein Video. Vieles spricht dafür, dass die drastische Sequenz den Angriff und die Flucht des Täters zeigt. Das Video, das der WN-Redaktion vorliegt, hat offenbar ein...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: