Kritik: „Bauarbeiten in sehr gedrosseltem Tempo“ am Schulzentrum

Fallersleben/Sülfeld.  Der Ortsrat hat auch Informationsbedarf zu weiteren Bauprojekten wie dem kleinen Fallersleber Feuerwehrhaus.

Seit Sommer 2019 laufen die Bauarbeiten an den Außenanlagen des Schulzentrums, wie hier an der Karl-Heise-Straße.

Seit Sommer 2019 laufen die Bauarbeiten an den Außenanlagen des Schulzentrums, wie hier an der Karl-Heise-Straße.

Foto: Helge Landmann / regios24 (Archiv)

Reichlich Informationsbedarf hatte der Ortsrat am Dienstag nicht nur zum Etat-Entwurf für den Doppelhaushalt 2020/2021, sondern auch zu weiteren Themen, insbesondere zu Bauprojekten. So kam Eckhard Krebs (SPD) der Baufortschritt an den Außenanlagen des Schulzentrums Fallersleben schleppend vor....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: