Planetarium: Sanierung kostet 1,5 Millionen Euro

Wolfsburg.  Die Technik des Wolfsburger Hauses ist überholt: Die Politik will die Sanierungsmaßnahmen nicht auf die lange Bank schieben.

Die überholte Technik im Planetarium soll ausgetauscht werden.

Die überholte Technik im Planetarium soll ausgetauscht werden.

Foto: Darius Simka / regios24

Die technische Ausstattung im Planetarium soll auf den neuesten Stand gebracht werden: Wie viel das kosten wird, hat die Verwaltung nun im Kulturausschuss vorgestellt. Demnach sind für den Austausch der Projektoren inklusive ihrer Steuerung mehr als 1,3 Millionen Euro nötig. Hinzu kommen 83.300 Euro für den Austausch der Sternenfelder sowie 166.600 Euro für ein LED-Upgrade des Sternenprojektors. Insgesamt schlagen die Maßnahmen so mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder