Zahl der Coronafälle in Wolfsburg steigt auf 40

Wolfsburg.  Neun weitere Bürger sind positiv getestet worden. Im Klinikum werden derzeit sieben infizierte Personen auf der Isolierstation behandelt.

Im Klinikum Wolfsburg werden derzeit sieben mit dem Coronavirus infizierte Personen auf der Isolierstation behandelt, von denen eine Person intensivmedizinisch versorgt wird.

Im Klinikum Wolfsburg werden derzeit sieben mit dem Coronavirus infizierte Personen auf der Isolierstation behandelt, von denen eine Person intensivmedizinisch versorgt wird.

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Neun weitere Wolfsburger sind positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet worden. Aktuell gibt es 40 bestätigte Corona-Fälle in Wolfsburg. Im Klinikum Wolfsburg werden derzeit sieben mit dem Coronavirus infizierte Personen auf der Isolierstation behandelt, von denen eine Person intensivmedizinisch versorgt wird. Aus Gründen des Datenschutzes werden keine weiteren Angaben gemacht.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder