Abbiege-Unfall am Dienstag in Wolfsburg fordert zwei Verletzte

Vorsfelde.  Eine 29-Jährige aus Weyhausen übersah beim Abbiegen auf der Gustav-Hertz-Straße einen 48-Jährigen. Der Sachschaden liegt bei 17.000 Euro.

Einer der auf der Gustav-Hertz-Straße demolierten Wagen.

Einer der auf der Gustav-Hertz-Straße demolierten Wagen.

Foto: Feuerwehr Vorsfelde

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von 17.000 Euro waren am Dienstagmorgen die Folgen eines Verkehrsunfalls an der Gustav-Hertz-Straße, Ecke Marie-Curie-Allee. Eine 29 Jahre alte Ford-Fahrerin aus Weyhausen stieß mit einem 48-jährigen Polo-Fahrer aus der Samtgemeinde Velpke zusammen. Beide wurden laut Polizei leicht verletzt.

Während die 29-Jährige ambulant im Rettungswagen behandelt wurde, brachten Rettungssanitäter den 48-Jährigen ins Klinikum. Den Ermittlungen nach wollte die 29-Jährige aus der Gustav-Hertz-Straße links in die Marie-Curie-Allee abbiegen und übersah den Polo-Fahrer, der in Richtung Dieselstraße unterwegs war.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder