Zukunftspakt – Osterloh vermisst Tempo bei der Umsetzung

Wolfsburg  Den internen Arbeitsmarkt und die Altersteilzeit sieht der Betriebsrat als Knackpunkte.

Bei der Vorstellung des Zukunftspaktes war auch Betriebsratschef Bernd Osterloh (rechts) die Anspannung anzumerken. Archiv-Bei der Vorstellung des Zukunftspaktes war auch Betriebsratschef Bernd Osterloh (rechts) die Anspannung anzumerken.

Bei der Vorstellung des Zukunftspaktes war auch Betriebsratschef Bernd Osterloh (rechts) die Anspannung anzumerken. Archiv-Bei der Vorstellung des Zukunftspaktes war auch Betriebsratschef Bernd Osterloh (rechts) die Anspannung anzumerken.

Foto: dpadpa

Wie viel Leben steckt eigentlich schon im Zukunftspakt von VW? Das zwischen Management und Betriebsrat lange verhandelte und von der Öffentlichkeit mit großem Interesse zur Kenntnis genommen Kompromisspapier zur Zukunft der Kernmarke VW enthält zwar viele Lösungsansätze. Aber halten die auch dem...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: