Lavie in Königslutter gründet ersten Inklusionsbetrieb

Königslutter.  Bis das Landschaftspflege-Unternehmen Lavie grün starten konnte, war es ein langer Weg. Es ist der erste Inklusionsbetrieb im Kreis Helmstedt.

Geschäftsführerin Corinna Wollenhaupt und Betriebsleiter Heiko Weber.

Geschäftsführerin Corinna Wollenhaupt und Betriebsleiter Heiko Weber.

Foto: Sebahat Arifi

Viele Jahre Vorlaufzeit waren nötig, bis die Lavie grün gGmbH endlich gegründet werden konnte. Doch seit dem 1. Juli gibt es mit der Tochtergesellschaft der Lavie Reha in Königslutter einen echten Inklusionsbetrieb. Den bisher einzigen im Landkreis Helmstedt, wie Geschäftsführerin Corinna...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: