Flughafen Braunschweig-Wolfsburg: Kein Touristik-Ausbau geplant

Lehre  Von Waggum aus sollen auch künftig nur Geschäftsflüge starten. Auch wenn mögliche Anfragen von Touristikgesellschaften nicht abgelehnt werden können.

Der Ausschuss für Umweltschutz, Landwirtschaft und Energie des Gemeinderats Lehre besucht den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg.

Der Ausschuss für Umweltschutz, Landwirtschaft und Energie des Gemeinderats Lehre besucht den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg.

Foto: Dirk Fochler

Der Betrieb des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg tangiert auch die Gemeinde Lehre. Der Ratsausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Energie informierte sich am Dienstag vor Ort über die aktuelle Situation und die Perspektiven des Flughafens.Der südlich des Braunschweiger Stadtteils Waggum gelegene...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: